Alle Beiträge von Maik Voswinkel

Jugendfreizeit fällt aus!

Traurig aber wahr, unsere Jugendfreizeit nach Norwegen ist abgesagt in diesem Jahr. Es hatte sich angedeutet und trifft so gut wie alle Jugendfreizeiten in diesem Sommer. Auch uns läßt die Corona Situation weltweit keine andere Wahl, als die zwölfte Fahrt nach Knaben in Norwegen abzusagen in diesem Jahr. Die Gründe sind verdammt vielschichtig und unumstößlich (zwei geschlossene Grenzen, Abstands- & Hygieneverordnung, gesundheitliche Verantwortung, etc.). Wir haben im Team, im Jugendausschuss und Presbyterium dieses Entscheidung wohl überlegt und zusammen getroffen.

Es ist verdammt schade für die 52 Jugendlichen, die dieses Jahr teils zum ersten Mal mit wollten oder teils ihr letztes Jahr gehabt hätten. Vor allem aber ist es einfach für alle doof und traurig. Wir haben von diesen 2 Wochen immer sehr gezehrt, da sie so unvergesslich und wundervoll waren und man viele neue Freunde kennengelernt hat. Dort in dieser wundervollen natürlichen Abgeschiedenheit sind wir als Gemeinschaft uns immer so viel näher gekommen und zusammen gewachsen.

Auch für das Team tut es mir unendlich leid: Alexander Preuß, Alissa Teuber, Emily Weßelmann, Gereon Obermanns, Jan Grewe, Jannik Schulte, Hannah Peters, Helen Peters, Kira Rex, Laura Sternke, Leon Kliemannel, Louis Herrmann wären für die Teilnehmer die wunderbaren Teamer gewesen. Für sechs unter ihnen hätte es das erste mal Teamer sein in Norwegen bedeutet und insgesamt hat das Team schon so ein tolles Freizeitprogramm ausgestellt.

Außerdem hätte Markus Halbig uns köstlich versorgt zusammen mit Silvia Schulte und Heribert Koch wäre wie immer der treue und beste Busfahrer gewesen. Neben Frank Schulte hätte Maik Voswinkel die Freizeit verantwortet.

Es tut uns unendlich leid und wir geben unser Bestes damit wir dieses hoffentliche Ausnahmejahr gut überstehen und dann in 2021 unsere Träume und Sehnsüchte zusammen stillen. Hier ist noch eine kleines Video, dass der wunderbare Finn Arnhold produziert hat. Schaut es euch zum träumen an und behaltet eure Träume und Hoffnung fest im Herzen. Alles Liebe vom Crejo NRWGN Team 2020 und bis bald.

Abgesagt: SurfCAMP

Hallo, leider ist unser Ü18 Crejo SurfCamp für 2020 abgesagt. Wir wären wie all die Jahre über die Pfingstwoche mit einer Gruppe von 55 jungen Erwachsenen nach Frankreich an den Atlantik zum Wellenreiten gefahren. Die Vorfreude war riesig und somit ist die Enttäuschung sehr groß, denn wie in dem hier geteilten Video aus dem letzten Jahr zu sehen, war der Spaß immer riesig. Hoffen wir das in diesem Jahr das Reisen nochmal möglich sein wird als Gruppe, um gemeinsam auf die Welle zu kommen. Ansonsten gilt es sich schon mal für Pfingsten 2021 fit zu halten und frei zu halten.

SurfCamp Contest 2019

Wir wünschen allen in dieser aussergewöhnlichen Zeit viel Kraft, Mut und gebt die Hoffnung nicht auf. Cheers das CreJo Surf Team.

Gottesdienst bei YouTube

Hallo zusammen, ein kleines Lebenszeichen von Crejo nach den sehr merkwürdigen Osterferien. Noch bleibt das Gemeindehaus und somit auch die aktive Jugendarbeit geschlossen. Crejo tobt sich momentan bei WhatsApp, Instagram und Zoom aus. Ausserdem finden Online Video-Konferenzen und Aktionen am digitalen Mittwoch Jugendtag und Sport und Yoga Onlinekurse bei Zoom statt. Dank Corona, Kontaktverbot und Abstandsregelungen ist in der Jugendarbeit gerade auch alles anders.

Die Johannes Gemeinde hat allerdings ein wunderbares Angebot entwickelt und festverankert, das wir euch vorstellen und in dieser schwierigen Zeit ans Herz legen wollen.

Der Sonntagsgottesdienst der Johannes Kirchengemeinde findet nun jeden Sonntag live um 11:00 Uhr auf YouTube statt und bleibt natürlich auch für jeden anderen zu jeden Zeiten verfügbar. Unser Pfarrer Frank Schulte gestaltet mit einem wunderbaren Team an Musikern, Presbytern und technischen Helfern diesen Gottesdienst und dank einem tollen Tool ist sogar ein interaktives Gebet möglich. Teilt gerne diese Einladung und Info und helft allen Älteren, die mit der modernen Technik nicht klar kommen, dass sie an diesem Gottesdienst teilnehmen können.

Hier Link zum YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCn26YVk7FhLlYewPWutc9-Q/featured

Lasst ein Abo da und vor allem fühlt euch herzlichst eingeladen mitzufeiern und zu beten. Wir freuen uns sehr auf euch. Natürlich werden wir in den nächsten Tagen auch noch detailliert aus der Jugendarbeit berichten. Jetzt aber erst einmal bis zum nächsten Sonntag. Euer Crejo Team.

1. virtueller MITTWOCH

🌞 Moin, alle zusammen.

Wir hoffe euch geht es gut. Das Gemeindehaus ist geschlossen und bleibt es auch. Aber wir wollen den Jugendtag stattfinden lassen und den 1. “virtuellen MITTWOCH” anbieten!🎉
📣 Morgen, am Mittwoch 25.03.2020, von 19:00 -20:30 Uhr treffen wir uns digital in einer Online-Konferenz.

Auf dem Plan steht für Morgen: Andacht, Gesprächsrunde & Infos. 🙌🏽

Wie das geht? Dafür haben wir ein uns “BLIZZ” ausgesucht. Ja momentan hat man viele dieser Video-chats und wir haben uns diese Software bewußt ausgesucht und eine Lizenz erworben!
Hier die Infos zur APP und wie ihr teilnehmen könnt. Ganz leicht☝🏼:

🔴 1. Software von BLIZZ (Teamviewer, End-To-End, europäische Server) downloaden und installieren. Diese ist wirklich allen Geräten einsetzbar. Schaut hier: https://www.blizz.com/en/download/

🔴 2. Ihr könnt ein, aber müßt kein, Konto anlegen. Eure Wahl! Wir von der Johannes Gemeinde haben eine Lizenz und können so bis zu 300 Personen in das Meeting einladen.

🔴 3. Um 19:00 Uhr den Link klicken, um in das Meeting zu kommen: https://go.blizz.com/join/m35791117
Oder die Meetingsnummer eingeben: m357-911-17

🔴 4. Dann braucht ihr noch technisch gutes Internet und einen vollen Akku. Keiner TIPP vielleicht noch: In der App hilft es das Mikrofonsymbol und das Videosymbol mal zu deaktivieren und wieder aktivieren, wenn ihr nichts seht oder hört oder ihr nicht gesehen oder gehört wird 😉

Wir freuen uns auf euch und bitte immer schön gesund und bei Laune bleiben🤹🏼‍♂,
Liebe Grüße vom CreJo Team. 😍

Corona-Zeit und Crejo

Ihr Lieben da draussen,
das Virus macht alles anders – auch bei Crejo. Der Jugendausschuss macht sich auf den Weg irgendwie damit umzugehen. Hier ein kleines Video als kleiner Impuls.

Das Gemeindeleben, wie es bisher gelebt wurde, ruht, wir dürfen uns nicht mehr treffen. Das heißt aber nicht, dass wir nicht verbunden sind und bleiben. Crejo wird in den nächsten Tagen euch einige Angebote und Impuls anbieten und hochladen.
Die Gemeinde startet schon am Sonntag um 11.00 Uhr mit einer kleinen online Andacht.
Die Idee ist es gemeinsam zu beten und uns zu ermutigen zusammenzuhalten und gemeinsam uns von Gott stärken zu lassen.Deshalb laden wir alle herzlich ein uns Gebetsanliegen, gute Gedanken oder die eigene, persönliche Situation zu teilen.

gebet@johannes.ruhr

Ihr findet den livestream der Andacht unter: https://www.youtube.com/channel/UCn26YVk7FhLlYewPWutc9-Q

Für Kontakte und Informationen haben wir viele Adressen.
Bitte denkt daran, wenn ihr eine Email oder WhatsApp schreiben könnt, dann tut das bitte. Telefonleitungen sind endlich und viele Senioren können nur so mit uns kommunizieren. Das hilft uns allen!

www.johannes.ruhr
www.niederwenigern.ekvw.de
www.crejo.de

schulte@kirche-hawi.de
nelles@kirche-hawi.de
info@crejo.de

Pfr. Schulte 02324 52909
Pfr. Nelles 02324 947239
Maik Voswinkel 0170 8328048

Liebe Grüße, bleibt für einander da und gesund. Dein CREJO.

Crejo ist geschlossen!

Liebe Freunde ❤,
In dieser schwierigen Zeit denken wir zu allererst an alle, die gesundheitlich betroffen sind und an alle, die aktuelle Situation vor große Probleme stellt. Viel Kraft und Segen euch und gebt die Hoffnung nicht auf.

Die Corona-Situtaion 🦠 hat auch uns erreicht und bestimmt unsere Arbeit. Wir haben klare Aufträge von Land und Kirche erhalten und dürfen keinerlei Angebote anbieten, die zur Versammlung von Personen beitragen (egal welcher Gruppengröße). Somit pausiert die Crejo Jugendarbeit auch mit allen Angeboten. Das heißt konkret:

  1. Das Johannes Gemeindehaus ist vorerst bis zum 19.04.2020 geschlossen 🔒.
  2. Alle Angebote der Jugendarbeit sind bis zum 19.04.2020 abgesagt 🚫.
  3. Wie es ab dem 19.04. weitergeht, werden wir erst kurz vorher abschätzen können.
  4. Wir sind weiterhin erreichbar unter 🖥 info@crejo.de oder 📞 0170 8328048.
  5. Parallel schauen wir, was wir euch in der nächsten Zeit digital bieten können.

Wir wünschen euch alles Gute 🙌🏽. Bleibt zuversichtlich und umsichtig. Nehmt die Krise ernst. Geht kreativ mit der Situation um und vor allem seid füreinander da und helft euren Familien 😘.
Liebe Grüße, euer Crejo Team.🙏🏻

Surf-Freizeit 2020

In diesem Jahr geht es wieder an den französischen Atlantik. Seit 2014 bieten wir bei Crejo für den ev. Kirchenkreis Hattingen-Witten diese Surffreizeit an für junge Erwachsene und mittlerweile haben sich zwei Gruppen gefunden mit je 30 Personen. Beide Gruppen (Masionpeak & Makahiki) werden in diesem Jahr mit 54 Personen nach Cap Ferret fahren und zusammen surfen, campen, Gemeinschaft leben, singen, essen, beten, spielen und eine Menge Spaß haben. Leider sind die Plätze dieser Freizeit alle belegt mit den Teilnehmern dieser Gruppen. Jedoch wird es in 2021 dann wieder eine ganz offene und neue Surffreizeit geben, aus der einen neue Gruppe sich formen und finden kann. wir halten euch hier auf den Laufenden wenn wir uns Pfingsten für 10 Tage auf den Weg machen. Cheers

Wir waren auf Klausur

Anfang dieses Jahres hat sich der Crejo Jugendausschuß für zwei Tage in Hagen Dahl eingeschlossen und war fleißig. Gemeinsam haben wir an unserem Leitbild gearbeitet und die aktuelle Situation unserer gemeinsamen Jugendarbeit reflektiert, beurteilt und strukturiert.

Crejo, die ev. Jugendarbeit der beiden Gemeinden Johannes und Niederwenigern aus Hattingen, hat einen Jugendausschuß, der unsere Angebote und Inhalte steuert. In diesem Leitungsgremium sitzen neben dem Jugendreferent, den beiden Pfarrern und den Jugendpresbytern noch 6 ehrenamtliche Teamer aus beiden Gemeinden.

Wir möchten euch ein Ergebnis schon einmal vorstellen und zwar unser Leitbild, das sich wie folgend versteht:

“Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch von Gott geliebt und akzeptiert ist. Wir bei Crejo wollen dies spürbar machen.
Du als Mensch, egal welcher Herkunft, welchen Geschlechts, welcher sexuellen Orientierung, welcher Religion, mit welchen Bedürfnissen und mit oder ohne Behinderung bist bei uns willkommen.
Wir wollen zusammen einen Raum gestalten, in dem wir Erfahrungen sammeln, uns ausprobieren und einzeln und in Gemeinschaft wachsen.
Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch in der Welt einen Unterschied macht und deshalb wollen wir uns gemeinsam dazu aufmachen, Verantwortung zu übernehmen.”

Demnächst wird es mehr von uns zu hören oder zu lesen geben. Mit lieben Grüßen und viel Segen, der Crejo Jugendausschuß.

Frohes Neues 2020

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt und CreJo erwacht aus seinem Winterschlaf. Wir hoffen die Winterferien haben euch gut getan und das die Feiertage für euch gut verlaufen sind. Wir nehmen nun wieder Fahrt auf, denn 2020 wird ein tolles Jahr. Wie immer geben wir alles und machen euch die Tür auf für tolle Erlebnisse, Möglichkeiten und Erfahrungen. Na was fehlt da nun noch? Na klar der neue Jahresplan für 2020!!!!

Hier sind alle CreJo Termine drin und wenn ihr zu gewissen Überschriften Fragen habt, weil ihr nicht wisst was sich dahinter verbirgt, dann scheut nicht uns an zu schreiben. Wir helfen gern weiter.

Entweder per Email: info@crejo.de oder per WhatsApp: 0170 8328048

ATTITUDE Festival 2019

„Attitude – das Hattinger Festival für Toleranz“

Hallo, am Samstag den 16. Nov. 2019 findet in Hattingen in der Gesamtschule Welper das einmalig Festival „Attitude“ stattfinden. An dem Tag der Toleranz wird diesem Thema eine Bühne und viel Zeit und Platz gegeben werden. Wir sind ein Projekt der „Demokratie Leben“ aus Hattingen und ehrenamtliche Jugendliche, junge Erwachsene und Hauptamtliche haben sich diesem Thema und Projekt freiwillig verschrieben. Wir möchten die Vielfalt und das Bewusstsein für ein friedliches und offenes Miteinander stärken.
Daher haben wir viele verschiedene Acts auf die Bühne geholt. Attitude sollt die Haltung und den Respekt vor den vielen Möglichkeiten sich aktiv in diese Welt einzubringen fördern. Tanz, Musik, Poetry und vieles mehr wird geboten und kommt zusammen. Ein bunter Abend der Vielfalt und des toleranten Miteinander sollen dieses Festival begleiten.

Zeitpunkt: 16. Nov. 2019 von 19:00 – 23:00 Uhr
Eintritt: kostenlos!
Ort: Aula und Schulstrasse Der Gesamtschule Welper in Hattingen (Marxstrasse 99)

Captain Disko: Gitarren-Pop aus Hattingen www.captaindisko.com
MaximNoise: Musiker & YouTuber aus Neuss www.maximnoise.de
Madlays: Rockband aus Witten
Panta Rhei: Dance Crew aus Hattingen auf Facebook
John BZi: Poetryslammer aus Bochum auf Facebook
CreJo band: Jugendband aus Hattingen

Wir freuen uns auf euch und wünsche viel Spaß und alles Gute bis dahin. Bei Fragen einfach an uns wenden unter: info@crejo.de.