Schlagwort-Archive: Sonne

Sonne in Knaben! // Norwegen 2018, Tag 8

Heute durften wir ausschlafen. Endlich mal mehr als sechs Stunden Schlaf. Dieser wunderschöne Tag begann nämlich mit einem Brunch von 10 – 13 Uhr. Das nutzten viele aus und schliefen fast bis Mittags. Nach einem ausgiebigen Frühstück mit Würstchen, Rührei, Bacon, Pancakes und vielem mehr ging es für die meisten an die frische Luft, denn zum ersten Mal seit langem schien in Knaben die Sonne.

Dies wurde ausgenutzt und wir machten uns auf zu den Wasserfällen, die ca. 5 – 10 Minuten von der Leirskole entfernt sind. Wie in den Jahren davor hatten wir alle sehr viel Spaß im Wasser und somit wurde dieses Abenteuer zu einem Highlight von vielen.

     

Nach einer kurzen Verschnaufpause mit Essen, bestehend aus Tortellini, hieß es dann für einige „Auf ins nächste Abenteuer“, denn zusammen mit der Ü18-Fahrt ging es ca. mit der Hälfte der Teilnehmer zu den Hütten. Diese liegen an einem kleinen See mit einem wunderschönen Ausblick auf die Berge.

Die hier verbliebenen Teilnehmer spielten norwegisches Verstecken und entspannten bei einem Filmabend mit dem Film „Der Schuh des Manitu“.

  

Somit verabschieden wir uns und wünschen den Abenteurern bei den Hütten eine angenehme und nicht all zu kalte Nacht.

Jule und Hannah <3

Knaben 2018 – läuft bei uns!

 

 

 

Sommer am MITTWOCH!

Leo kommt zum MITTWOCH und die Sonne geht auf! Unsere Strahlefrau sorgt für gutes Wetter und läd uns ein, mal wieder etwas Sonne zu tanken. Wir stellen die Liegestühle auf, es gibt Eis und unser gigantisches Twisterfeld wird endlich eingeweiht. Es erwartet uns also ein entspannter und gemütlicher MITTWOCH in der Johannes Kirchengemeinde in Hattingen. Vielleicht organisieren wir ja sogar noch ein bisschen Strand und Meer, mal sehen.
Die Konfis proben morgen für ihren großen Tag am Wochenende, denn die Konfirmationen stehen an. Dafür treffen sich alle Konfis um 17:30 Uhr in NIEDERWENIGERN an der Kirche. Schließlich soll am Wochenende auch alles rund laufen.
Natürlich gibt es aber für alle „Daheimgebliebenen“ trotzdem eine schöne Andacht und etwas leckeres zu Essen. Wir freuen uns auf einen etwas kleineren, sommerlichen MITTWOCH – kommt vorbei.

17:00 Uhr  Ankommen
17:30 Uhr  Begrüßung
17:35 Uhr  Bandprobe, Sommer-Party UND Konfi-Probe in NIDERWENIGERN
18:55 Uhr  Andacht
19:30 Uhr  Essen (2€allyoucaneat)
21:00 Uhr  Ende

Wir sind zu Hause! Roderesch 2016: Tag 1

Der erste Tag liegt hinter uns! Und jemand scheint es gut mit uns zu  meinen: Ein Tag voller Sonne!

roderesch-2016-tag-1-8

Unsere Externe-Journalistin Elora hat mit ihrem Zimmer-Nachrichtendienst „Lissabon“ den heutigen ersten Tag für uns genauer unter die Lupe genommen:

„Nachdem wir heute knapp vier Stunden mit dem Bus nach Roderesch gefahren sind, haben wir erst einmal ein Foto von uns allen mit der Drohne aufgenommen. Als wir dann einen Rundgang über das Gelände gemacht haben, konnten wir endlich zu Mittag essen. Das Essen war übrigens sehr lecker.

roderesch-2016-tag-1-21


roderesch-2016-tag-1-28 roderesch-2016-tag-1-27

Heute in der Mittagspause konnte man „Werwölfe“ oder “ Räuber und Gendarm“ spielen.
Um 16.00 Uhr haben wir uns draußen getroffen und Kennenlernspiele gespielt. Im Maislabyrinth wurden wir zwar bei unserer „Homie-Suche“ erschreckt, aber es war trotzdem lustig!
Bei der Abendandacht haben wir viel gesungen und uns über das „Licht in uns“ unterhalten. Wir haben alle noch einen leuchtenden Luftballon geschenkt bekommen. Jetzt werden wir sicher tief schlafen können.“

– Das Zimmer „Lissabon“ ( Carolin, Marleke, Elora, Lara, Celine)

roderesch-2016-tag-1-34roderesch-2016-tag-1-35roderesch-2016-tag-1-36roderesch-2016-tag-1-37 roderesch-2016-tag-1-32roderesch-2016-tag-1-31roderesch-2016-tag-1-30roderesch-2016-tag-1-29roderesch-2016-tag-1-38roderesch-2016-tag-1-41 roderesch-2016-tag-1-40 roderesch-2016-tag-1-39

Was gibt es da noch zu sagen? Wir sind dankbar für diesen ersten, reibungslosen, schönen Tag und freuen uns auf die kommende Zeit hier in Roderesch.
Gute Nacht und bis morgen!;)

roderesch-2016-tag-1-11