Schlagwort-Archive: Team

Wir sind Startklar!

In einer Woche ist es endlich soweit. Die Freizeit nach Roderesch startet in eine neue Runde. Wir, das Team, haben uns aus diesem Grund dieses Wochenende getroffen um uns auf die tolle Woche mit den Konfis vorzubereiten. Kisten wurden gepackt, einige Dinge geschult und in den unterschiedlichen Teams wurden die letzten Stellschrauben gedreht, um uns eine unvergessliche Woche in Roderesch zu ermöglichen.
Natürlich kam aber auch nicht der Spaß zu kurz. Teambuilding-Spiele und eine Schnitzeljagd, die vergeblich seinesgleichen sucht, rundeten das Programm ab.
Beendet wurde der Samstag dann mit einer liebevoll vorbereiteten Andacht, die uns dann in den Abend entlassen hat.
Verpflegt wurden wir von der Freizeitleitung mit einer himmlischen Linsensuppe zum Mittag gefolgt von einer klassisch leckeren Currywurst,Pommes,Mayo Komposition am Abend.
 
Es wird uns in Roderesch an nichts mangeln, wir sind uns da sehr sicher! 😉
Wir freuen uns auf euch!
Euer Roderesch Team
PS: Damit ihr euch einen Eindruck verschaffen könnt, haben wir hier ein kleines Video mit angehängt! 😉

Das Team steht – Roderesch 2018

Da war richtig Leben inna‘ Bude! An diesem Wochenende fand in Hattingen das erste Roderesch-Planungs-Wochenende für 2018 statt.

 

Die Kurzfassung: Geiles Team, leckere Burger, Reflexion und Erwartungen, verrückte Spiele (ihr habt ja keine Ahnung, welch‘ omminösen Geräusche man macht, bei dem Versuch, klanglich „Schmelzkäse“ oder „Martin Luther“ darzustellen… 😀 #insider ), neue Forces, Diskussionen, lustige Videos, kreative Ideen, und und und.

So viel sei schon verraten: Es wird sich nichts gravierendes ändern, und doch irgendwie schon. Wir haben Bock auch in diesem Jahr eine richtig geile Konfirmanden-Freizeit auf die Beine zu stellen – die Vorbereitungen haben nun begonnen! Wir freuen uns auf die nächsten Planungs-Monate und natürlich auf die Freizeit. 🙂

Das Team.

Das Norwegen Team 2017 sagt Hallo!

Endlich wurde das Geheimnis gelüftet. Beim Norwegen-Infoabend durfte endlich die Katze aus dem Sack und das Team für unsere kommende Sommerfreizeit nach Knaben konnte sich präsentieren – und das natürlich nur von seiner besten Seite.


Jetzt steht unserer Freizeit ja eigentlich nichts mehr im Wege, oder? Warum nicht gleich morgen los?! Naja, ein wenig gibt es schon noch zutun. Aber wir sind auf jeden Fall top motiviert und freuen uns wie Bolle!

Knaben is callin.

Roderesch Planung geht in die 4. Runde

Das Team für Roderesch ist endlich komplett!

35 junge Menschen machen sich auf den Weg, die kommende Roderesch Freizeit zu einem unvergleichlichen Erlebnis für den kommenden Konfirmandenjahrgang zu machen.

Ein paar Dinge können wir verraten:
Es wird die längste und aufregendste Woche die es je in Roderesch gab!
Believe me! It’s true! You will love it!

Unsere Teams sind formiert und haben die ersten Steine ins Rollen gebracht. Mahlzeiten wurden kreiert, Technikaufbauten für die Abendabschlüsse konzipiert,  über Kamera und Video Equipment wurde nachgedacht und auch das Sportprogramm steht schon auf einem soliden Fundament. Detailfragen wurden dann im Abendbereich bei einem Würstchen oder Nackensteak ausdiskutiert.

Nachdenklicher wurde es dann in der Abendandacht, in der das Team noch einmal in sich gegangen ist, um sich ihrer individuellen Stärken bewusst zu werden.

Als Symbol für unsere Arbeit in diesem Jahr haben wir ein Denkmal in der Johannes-Gemeinde gesetzt, das Früchte tragen wird:

Zwar ein kleines Denkmal, aber es kann sich sehen lassen!

Am nächsten Morgen haben wir uns zum Abschluss im Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt, indem wir diesen maßgeblich mitgestaltet haben.

Wir sind gut aufgestellt für Roderesch 2017!
Der Herbst kann kommen!

Euer Roderesch Team