Schlagwort-Archive: Konfi

Tag 4: Gegrillter Super-Mario auf dem Weg nach Roden // Roderesch 2023

Heute morgen beim Frühstück haben wir für Titus gesungen, da er Geburtstag hat.
Danach haben wir eine Foto Rallye gemacht. Dabei sind lustige Bilder entstanden.


Zum Mittag hat uns der liebe Alex eine leckere Suppe gekocht. Nach dem Mittagessen sind wir nach Roden gelaufen. Die Musikauswahl von Tim war klasse

.
In Roden hatten wir 2 Stunden lang Freizeit und konnten die Stadt erkunden. Morits und Luke kauften sich bei Action pinke Ohrwärmer und nice Brillen. (An Morits und Luke: Tragt das jetzt bitte jeden Tag).

Nach dem Ausflug wurde uns eine Auswahl an Filmvorschlägen gezeigt. Wir entschieden uns für den Super Mario, den wir nach dem super geilen Abendessen, das Alex für uns gekocht und Schulti und Leon für uns gegrillt haben, geschaut haben. Zum Film gab es Nachos. Und wir schlossen den Abend mit der Andacht und anschließender Homie Zeit ab.


Von Antonia, Charlotte, Maja und Marie (Zimmer Paris)

Tag 3: Baby, es gab Reis im Mystery-Parcour! // Roderesch 2023

Heute Morgen haben die Konfis ihren Weg durch das Labyrinth gefunden und die Konfi+ haben in ihrer Einheit an ihrem Teamgeist gearbeitet.

Zum Mittag hat Alex ein weltklasse Ratatouille gekocht und es gab endlich wieder Reis, Baby!

frisch gestärkt ging es dann für die Konfis zum Parkour. Während die Konfis Balken über Hindernisse bugsierten, arbeiteten die Konfi- an ihrem großen Film.

Zum krönenden Abschluss starb Paul in einem Krimirate-Spiel, wo wir im Team schlussendlich den Mörder entlarvten.

Von Skadi (Zimmer Kopenhagen)

Tag 2: Drogenchaos im Casino-Kötbullar // Roderesch 2023

Es war mies, aber auch geil!

Der Morgen startete um 8:30 Uhr mit dem Frühstück. Unter unserer Tür fanden wir eine Einladung für den Casinoabend. Wir sangen das Lied vom Aufgang der Sonne.

Dann erstellten die Konfis Steckbriefe, während die Konfi+ Leute überlegten, einen Film zu drehen.

Um 12:30 Uhr gab es Mittagessen (geniale Kötbullar von unserem Chefkoch Alex), bei dem wir den Superhelden-Song sangen. Danach hatten wir Mittagspause und spielten das Drogenchaos-Spiel.

Nach dem Abendessen, das mies, aber baba lecker war, veranstalteten wir einen Casinoabend. Später gab es eine Andacht von Tim und Laura. Danach begaben wir uns alle auf unsere Zimmer. Wir hatten noch eine Stunde Zeit, bis um 23 Uhr unsere Homies kamen.

Jetzt wünschen wir euch eine gute Nacht!

Geschrieben von Konfi+ Antonia und Alea (Zimmer Andorra)

Tag 1: Krasse Knicklichter-Bolognese-Soße // Roderesch 2023

Nach der vierstündigen Fahrt mit Pause wurden wir herzlich mit Musik empfangen. Nachdem sich jeder ein Gepäckstück geschnappt hatte, wurden wir ums Haus geführt und die Regeln wurden uns erklärt. Im Anschluss durften wir endlich unsere Zimmer beziehen und uns gemütlich einrichten.

Dann hat die krasse Air-Force Kennenlernen Spiele mit uns gespielt, die uns Spaß und Freude bereitet haben 🙂

Wir spielten u.a. das Stuhl-Spiel, bei dem wir ohne den Boden zu berühren auf den Stuhl mit dem jeweiligen Namen kommen mussten. Anschließend gab es leckere Spaghetti mit Bolognese Soße und Salat.

Das Abendprogramm bestand aus dem Spiel Lichterdom, bei dem es darum ging, uns in beleuchtete Kreise zu schleichen ohne gesehen zu werden. Nachdem wir es uns gemütlich gemacht hatten, konnte die Andacht beginnen. Um 23 Uhr kamen unsere Homies und wir hatten viel Spaß. Gute Nacht!

Von Lenja und Luise (Zimmer Stockholm)

Das waren die Konfirmationen 2023

Am 20.05.2023 war es so weit: Nach 33 Konfi-Einheiten, der Roderesch-Fahrt in der zweiten Herbstferienwoche 2022 und zwei Übernachtungswochenenden wurden unsere 31 Konfis in der ev. Kirche in Niederwenigern konfirmiert.

In drei Gottesdiensten feierten die Konfis, mit ihren Familien, Freunden und vielen Teamerinnen und Teamern aus ihrer Konfi Zeit den großen Tag. Los ging es mit dem ersten Gottesdienst um 10:30 Uhr, gefolgt von der zweiten Konfirmation um 12:30 Uhr. Der dritte Gottesdienst um 14:30 Uhr machte den Abschluss. Gestaltet vom Team und begleitet von einer, extra für diesen Anlass gebildeten, Projekt-Band wurden diese zu einer runden Sache. Die Konfis äußerten bereits im Vorfeld der Konfirmationen ihre Liederwünsche, welche natürlich berücksichtigt wurden. So erklangen Konfi-Zeit-Klassiker, wie „Oceans“, „Good Good Father“ und die in der Jugend häufig gesungene Version des „Vater Unsers“ im Kirchraum.

In der Predigt gab Pfarrerin Simone Conrad den Konfirmandinnen und Konfirmanden eine bunt gepackte Kiste voller guter Wünsche mit auf den Weg. Gemeinsam mit dem Team feierten die Konfis Abendmahl und erlebten hier noch einmal auf besondere Weise die Gemeinschaft der Konfi-Zeit. Anschließend wurden ihnen viele warme Worte und die Einladung, gerne an einem Mittwoch oder auf einer Freizeit vorbeizuschauen, ausgesprochen. Begleitet von der Band und einem bunten Konfettiregen zogen die Konfis am Ende der Gottesdienste nach draußen, um dort die Glückwünsche ihrer Familien entgegenzunehmen, noch ein paar gemeinsame Fotos zu schießen und danach zu den Familienfeiern aufzubrechen.

Ich bedanke mich an dieser Stelle noch einmal bei allen Teamerinnen und Teamern, die die gesamte Konfi-Zeit und die Konfirmationen gestaltet und möglich gemacht haben!
Danke an alle Familien, Eltern, Patinnen und Paten, Familien und Gottesdienstbesucher_innen für drei schöne Konfirmationsgottesdienste!
Und ganz besonders wichtig: Liebe Konfis, danke für ein tolles Konfi Jahr. Es hat Spaß gemacht mit euch. Alles, alles Gute für euren weiteren Lebensweg. Ich und das Konfi-Team freuen uns, wenn wir euch mal bei Crejo wiedersehen!

Etwas juggern und aufräumen schadet nicht

Der MITTWOCH lässt nicht auf sich warten, eine neue Woche hat angefangen und ein wenig Spaß und Ablenkung darf hierbei natürlich nicht fehlen.🎉

Erst einmal zum vergangenen MITTWOCH😯🧐. Der Jugendtag hat ein spannendes Teamduell veranstaltet🤯. Es gab viele spannende Aufgaben, die sie bewältigten mussten, wie z.B. Becher füllen und transportieren von Gegenständen🎯. Es war sehr spektakulär und aufregend. Die Konfis beschäftigen sich auch an unterschiedlichen Stationen mit der Schöpfung und der Verantwortung gegenüber der Welt🤔. Dabei konnten sie ihren ökologischen Fußabdruck berechnen und die Schöpfungsgeschichte in anderen Kulturen kennenlernen🫡. An einer anderen Station hatten sie die Möglichkeit, die biblische Schöpfungsgeschichte zu malen und zu sammeln🖌. Außerdem hatten sich manche überlegt, was wir tun können, um die Schöpfung in unserem Alltag zu bewahren.🤩

Diese Woche steht bei CREJO wieder viel an. Es wird aufregend, actionreich und sportlich, also zieht euch nicht zu warm an🥵. Es wird vermutlich auch viel gelaufen, kommt vorbei, um es nicht zu verpassen❤️‍🔥. Auch die Konfis laufen an dem Tag ein bisschen. Sie wandern mal ein wenig durch die Südstadt, aber was sie dabei machen, erfahren sie früh genug👞. Danach geht es ein wenig ruhiger weiter. Eine schöne Andacht sorgt dafür, dass wir alle etwas entspannen können, bevor es leckeres Essen gibt. 🍓🥦🌮

17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Start & JUGGERN ⚔ & Konfi
19:15 Uhr Andacht
19:30 Uhr Essen (spende&allyoucanschmaus)
20:00 Uhr CREJO Merch Team 🩴
21:00 Uhr  Ende

Von Action, Kunst und Schafen // Konfi-Übernachtungswochenende

Am letzten Wochenende machten die Konfis und das Konfi-Team das Gemeindehaus in Johannes unsicher.
Nachdem mittags die Zimmer bezogen und sich mit dem “Gordischen-Knoten” aufgewärmt wurde, ging es für die Gruppe zunächst ab in den Schulenberger Wald. In zwei Gruppen aufgeteilt machten sich die Konfis viel Mühe kleine Mehl-Tütchen von einem Teamer zum anderen zu schmuggeln. Dabei durften sie sich allerdings nicht von den “Polizisten und Polizistinnen” der jeweils anderen Gruppe erwischen lassen. Schneller sein oder gute Verstecke waren hier gefragt. Die siegreiche Gruppe, die es schaffte die meisten Tütchen zu schmuggeln und danach die andere Gruppe am erfolgreichen Schmuggeln zu hindern, erkämpfte sich den Vortritt beim Abendessen.
Das Wetter war uns dabei fast bis zum Ende gnädig. Auf dem Rückweg in die Gemeinde wurden alle jedoch vom Regen ein wenig durchnässt.

Davon konnte die Laune jedoch nicht gedmäpft werden. Schnell wurden sich trockene Sachen angezogen und beim nächsten Programmpunkt des Tages neue Latten für den Zaun vor der Jugendetage gestaltet. Noch fehlt den Latten der letzte Schliff, schon bald aber können die Kunstwerke der Konfis am Zaun bewundert werden.

Hungrig vom bisherien Tag gab es danach das heiß ersehnte Abendessen. Während die Konfis noch fleißig malten hatte sich das Team schon daran gemacht einen großen Berg Pizza vorzubereiten. Für jede und jeden war etwas dabei und so konnte nach dem Essen gestärkt in das Abendprogramm gestartet werden.

Mithilfe von verschiedensten Erinnerungsstücken, wie Taufkerzen, Bildern oder Ketten, sprachen wir zunächst über die Bedeutung der Taufe bevor sich Kleingruppen daran machten den am morgen anstehenden Vorstellungsgottesdienst vorzubereiten. Nach getaner Arbeit schlossen wir den Tag mit einer gemeinsamen Andacht inklusive Abendmahl ab.

Noch ging es aber nicht ins Bett. So wurden bei ausreichend Snacks an der einen Ecke fleißig die Zaunlatten weiterbemalt, die Kickertische und Billadplatten standen nicht still und es wurde noch das ein oder andere gute Gespräch geführt. Irgendwann hieß es dann aber: Gute Nacht und ab ins Bett!

Eher weniger als mehr ausgeschlafen fanden sich am Sonntagmorgen die Konfis und das Team am Frühstückstisch ein. Nach einer noch etwas verschlafenen Runde “Danke, Danke” und einem ausreichenden Frühstück brachten alle die Jugendetage wieder auf Vordermann.

Um kurz vor 11h ging es dann nach oben und mit etwas Verspätung konnte der Vorstellungsgottesdienst starten. Die Konfis berichteten von ihrem Wochenende, leiteten durch den Ablauf, richteten ihre Bitten an Gott und trugen ihre Version von Psalm 23 vor. Begleitet von abwechslungsreicher Musik (“Oceans” darf bei so einem Anlass natürlich nicht fehlen) und einer Predigt über Schafe wurde der Gottesdienst zu einer Runden Sache. Jetzt können die Konfirmationen kommen!

Und so lange ist es bis dahin auch nicht mehr. Mittlerweile nur noch drei Mittwochs-Einheiten liegen vor der Gruppe, bis die 32 Konfis am 20.05. in drei Gottesdiensten (10:30h, 12:30, 14:30h) in der Kirche in Niederwenigern konfirmiert werden. Das Team freut sich schon darauf die Konfis an diesem Tag zu begleiten und mit ihnen gemeinsam die Konfirmation zu feiern!

Das Wochenende war zum Ende der Konfi Zeit auf jeden Fall noch mal ein voller Erfolg!
Wir sagen DANKE!

Das Mittwoch Duell der Giganten

Es steht der Mittwoch vor der Tür🤪 und die Osterferien liegen bereits hinter uns. Ich hoffe trotzdem, dass jeder schöne Ostertage hatte. 🤩🥳

Letzte Woche gab es einen gemeinsamen Mittwoch sowohl mit den Konfis als auch mit dem Jugendtag😲. Es gab drei verschiedene Stationen. Eine davon bestand darin, Saatbomben zu bauen😃. Bei einer anderen Station konnten weiße Kleidungsstücke gebatikt werden😶‍🌫️ und die letzte beschäftige sich mit der Renaturierung der Blumenkästen. 🤩

Dieser Mittwoch dreht sich um ein spannendes Teamduell🤺. Jeder, der dabei mitmachen möchte, sollte sich schon einmal warm machen🥵. Was es genau für ein Duell sein wird, bleibt abzuwarten🤔. Die Konfis setzen sich mit unserer Erde auseinander. Mehr aber kann ich nicht verraten🤫. Im Anschluss gibt es einen Impuls und wie immer leckeres Essen. 😋🥗🥔

Ansonsten findet für alle, die wollen, der Norwegen-Infoabend statt😍. Ich rate jedem dahinzugehen, damit ihr alle schonmal einen Eindruck bekommt🤩. Außerdem gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die Norwegen Freizeit. 🤑

17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Start & Mein Team kann 🤺 & Konfi
19:15 Uhr Impuls
19:30 Uhr Essen (spende&allyoucanschmaus)
19:30 Uhr Norwegen Infoabend 🇳🇴
21:00 Uhr Ende

Minispiel Mittwoch?

Eine neue Woche hat begonnen und wie sollte es anders sein, es gibt auch diese Woche wieder einen wunderbaren MITTWOCH bei CREJO🎉. Doch schauen wir erst darauf, was letzte Woche passiert ist.🧐

In der vergangenen Woche wurden die Insektenhäuser fertiggestellt und nebenbei wurde leckeres Essen vorbereitet😋. Für diejenigen, die sich langweilten, gab es die Möglichkeit, Billard zu spielen🤩. Es war ein etwas ruhigerer MITTWOCH, aber schließlich kann es nicht immer Action geben😯. Die Konfis beschäftigten sich in der vergangenen Woche mit der Frage “Warum eigentlich Jesus?”. Die meisten werden sich nun vermutlich fragen, wie das sein kann. Vor zwei Wochen hatten die Konfirmanden Konfi-Sprüche behandelt. Erst letzte Woche beschäftigten sich die Konfis mit der Frage.

Diese Woche wird wieder spannend, denn Mario kommt mit seiner Miniparty zu uns🍄. Was das bedeutet, müsst ihr dann schauen🤔. Wenn Mario mit im Spiel ist, kann es nur gut werden. Die Konfis werden auf jeden Fall zu tun haben. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es Spaß machen wird💥💣. Wie immer gibt es nach der Andacht das Essen. Das kann bestimmt nur lecker🥒🌮. Es steht wieder viel an!

Also kommt doch alle vorbei!🤗

17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Start & Konfi & likeMarioMiniParty
19:00 Uhr Andacht
19:30 Uhr Essen (spende&allyoucanschmaus)
21:00 Uhr Ende

Sekten MITTWOCH, mit Insekten?!

Dieser MITTWOCH steht für Gemeinsamkeit, denn diese Woche geht es wieder drunter und drüber. 🎉⁉

Aber erst einmal zum vergangenen MITTWOCH🤯. Die Konfis beschäftigten sich mit dem Glaubensbekenntnis und Trinität. Ich kann es zwar nicht beurteilen, aber ich finde, das es Spaß gemacht haben muss🤔. Auch beim Rest ging es zur Sache. Mit einer Runde Werwolf und eigener Intuition brachte das Spiel viel Spaß🥳. Es war vielleicht nicht so actionreich, aber der Spaß war auf jeden Fall vorhanden. Alle die nicht dabei sein konnten, haben einiges verpasst🥱.


Bei morgigen MITTWOCH kann sich jeder künstlerisch ausleben💥🎨🖼. Es wird viel gebaut und gewerkelt. Für alle die sich fragen, was die Konfis machen. Es bleibt ein Geheimnis, das morgen gelöst wird 🧐. Also es bleibt spannend, mit einem fantastischen Programm, Andacht und Essen🌮🥒🍅. Alle die sich morgen überlegen, mit zu werkeln. Kommt mit dazu! Desto mehr Leute da sind, umso mehr Spaß macht das ganze! 🤗


17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Start & Konfi & Insektenhotel bauen 🖼🎨
19:00 Uhr Andacht
19:30 Uhr Essen (spende&allyoucanschmaus)
21:00 Uhr  Ende