Tag 6: Barbie und Ken beim Abendmahl // Roderesch 2023

Heute am Samstag durften wir lange aus schlafen wegen dem gestrigen Programm Punkt Schlag das Team. Wir konnten deswegen von 10 Uhr bis 13 Uhr brunchen. Alex hat gezaubert.
Nach dem Brunchen gab es wie jeden Tag die Mittagspause mit ein paar Mittagsangeboten wie z.B. Werwolf oder Tischtennis.
Nach der Pause gab es den ersten Programm Punkt: Das Putzspiel! Wir mussten In 2 Stunden unser Zimmer gründlich und ordentlich aufräumen. Danach sind die als Barbie und Ken verkleideten Teamer zu uns gekommen und haben unser Zimmer nach Dreck durchsucht und lustige Sachen mit uns gemacht.

Am Abend haben wir natürlich einen Abschlussgottesdienst gemacht. Wir haben ein paar Lieder gesungen und uns den super Fotorückblick (Danke an den großartigen Crejo-Cutter Paul Funda!) von der Freizeit angeguckt.

Außerdem haben ein paar Konfis einige Lieder gesungen und natürlich haben wir auch das Abendmahl gefeiert.

Anschließend haben wir uns nette Nachrichten auf Zetteln, die wir auf dem Rücken durch den Raum trugen, verteilt.

An dieser Stelle auch einen großen Dank an unseren Fünf-Sterne-Chefkoch Alex, der uns die ganze Zeit fleißig und lecker bekocht hat.

Von Konfi+ Mika, Mathis und Tim (Zimmer Liechtenstein)

Tag 5: Schlag den Müllsack auf die Suppe // Roderesch 2023

Moin,
Heute hat unser Tag um 8:30 Uhr mit einem leckeren Frühstück begonnen.

Im Anschluss gab es eine Konfi Einheit die mit Menschenmemory begann und mit der Vorbereitung des morgigen Abschlussgottesdienst endete.

Die Konfi+ arbeiteten erfolgreich an ihrem Film weiter. Zum Mittagessen kochte Alex uns eine leckere Kartoffelsuppe mit (Veggie)Würstchen und Salat.
Als Mittagspausenangebote gab es dann Werfolf, Armbänder knüpfen und Fußball.

Anschließend fand das allbekannte Müllsackspiel statt, wir hatten viel Spaß es war jedoch sehr anstrengend.

Zum Abendessen gab es Brot mit Nudelsalat. Dann ging es weiter mit ,,Schlag das Team“ bei dem die Konfis und Konfi+ gewonnen haben.

Anschließend wurde der Sieg gefeiert und Line und Zoe zum Geburtstag gratuliert. Um 1 Uhr kamen dann nich kurz unsere Homies zum Gute Nacht sagen vorbei.

Von Lenja und Luise (Zimmer Stockholm)

Tag 4: Gegrillter Super-Mario auf dem Weg nach Roden // Roderesch 2023

Heute morgen beim Frühstück haben wir für Titus gesungen, da er Geburtstag hat.
Danach haben wir eine Foto Rallye gemacht. Dabei sind lustige Bilder entstanden.


Zum Mittag hat uns der liebe Alex eine leckere Suppe gekocht. Nach dem Mittagessen sind wir nach Roden gelaufen. Die Musikauswahl von Tim war klasse

.
In Roden hatten wir 2 Stunden lang Freizeit und konnten die Stadt erkunden. Morits und Luke kauften sich bei Action pinke Ohrwärmer und nice Brillen. (An Morits und Luke: Tragt das jetzt bitte jeden Tag).

Nach dem Ausflug wurde uns eine Auswahl an Filmvorschlägen gezeigt. Wir entschieden uns für den Super Mario, den wir nach dem super geilen Abendessen, das Alex für uns gekocht und Schulti und Leon für uns gegrillt haben, geschaut haben. Zum Film gab es Nachos. Und wir schlossen den Abend mit der Andacht und anschließender Homie Zeit ab.


Von Antonia, Charlotte, Maja und Marie (Zimmer Paris)

Tag 3: Baby, es gab Reis im Mystery-Parcour! // Roderesch 2023

Heute Morgen haben die Konfis ihren Weg durch das Labyrinth gefunden und die Konfi+ haben in ihrer Einheit an ihrem Teamgeist gearbeitet.

Zum Mittag hat Alex ein weltklasse Ratatouille gekocht und es gab endlich wieder Reis, Baby!

frisch gestärkt ging es dann für die Konfis zum Parkour. Während die Konfis Balken über Hindernisse bugsierten, arbeiteten die Konfi- an ihrem großen Film.

Zum krönenden Abschluss starb Paul in einem Krimirate-Spiel, wo wir im Team schlussendlich den Mörder entlarvten.

Von Skadi (Zimmer Kopenhagen)

Tag 2: Drogenchaos im Casino-Kötbullar // Roderesch 2023

Es war mies, aber auch geil!

Der Morgen startete um 8:30 Uhr mit dem Frühstück. Unter unserer Tür fanden wir eine Einladung für den Casinoabend. Wir sangen das Lied vom Aufgang der Sonne.

Dann erstellten die Konfis Steckbriefe, während die Konfi+ Leute überlegten, einen Film zu drehen.

Um 12:30 Uhr gab es Mittagessen (geniale Kötbullar von unserem Chefkoch Alex), bei dem wir den Superhelden-Song sangen. Danach hatten wir Mittagspause und spielten das Drogenchaos-Spiel.

Nach dem Abendessen, das mies, aber baba lecker war, veranstalteten wir einen Casinoabend. Später gab es eine Andacht von Tim und Laura. Danach begaben wir uns alle auf unsere Zimmer. Wir hatten noch eine Stunde Zeit, bis um 23 Uhr unsere Homies kamen.

Jetzt wünschen wir euch eine gute Nacht!

Geschrieben von Konfi+ Antonia und Alea (Zimmer Andorra)

Tag 1: Krasse Knicklichter-Bolognese-Soße // Roderesch 2023

Nach der vierstündigen Fahrt mit Pause wurden wir herzlich mit Musik empfangen. Nachdem sich jeder ein Gepäckstück geschnappt hatte, wurden wir ums Haus geführt und die Regeln wurden uns erklärt. Im Anschluss durften wir endlich unsere Zimmer beziehen und uns gemütlich einrichten.

Dann hat die krasse Air-Force Kennenlernen Spiele mit uns gespielt, die uns Spaß und Freude bereitet haben 🙂

Wir spielten u.a. das Stuhl-Spiel, bei dem wir ohne den Boden zu berühren auf den Stuhl mit dem jeweiligen Namen kommen mussten. Anschließend gab es leckere Spaghetti mit Bolognese Soße und Salat.

Das Abendprogramm bestand aus dem Spiel Lichterdom, bei dem es darum ging, uns in beleuchtete Kreise zu schleichen ohne gesehen zu werden. Nachdem wir es uns gemütlich gemacht hatten, konnte die Andacht beginnen. Um 23 Uhr kamen unsere Homies und wir hatten viel Spaß. Gute Nacht!

Von Lenja und Luise (Zimmer Stockholm)

Die MITTWOCH Olympiade

Eine neue Woche, neues Glück oder so ähnlich🥳. Auch diese Woche ist wieder ein MITTWOCH angesagt. Was läuft denn da?🤩

Diese Woche haben die Konfis ihre dritte Einheit, nachdem sie letzte Woche das Chaos-Spiel kennenlernen durften💣. Sie haben fleißig Karten gesucht, worauf Nummern und Begriffe🔢 standen. Die Zahl würfelten sie am Anfang und mussten dann nach dem anderen suchen. Sie waren sehr gut versteckt.😯

Was hat der Mittwoch gemacht? Der Jugendtag hat intensiv Hockey gespielt, wo die ein oder andere Schweißtropfen geflossen sind.🥵

Und was ist heute angesagt? Die Konfis werden sich wieder oben in ihrem Raum vergnügen und der Rest wird Spaß mit einer Wasserolympiade haben💧. Was da passieren wird, kann ich nicht sagen. Das muss jeder für sich herausfinden. Außerdem gibt es anschließend wieder eine tolle Andacht und leckeres Essen. Also ran mit euch, es steht viel an!🤗

17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Start & Konfi & Wasser-Olympiade 🐠🌊
19:00 Uhr Andacht
19:30 Uhr Essen (spende&allyoucanschmaus)
20:00 Uhr Roderesch Infoabend 🇳🇱
21:00 Uhr  Ende

Musik Quiz mit Konfis?

Es steht wieder ein neuer MITTWOCH vor der Tür🥳. Die Konfis sind diese Woche zum ersten Mal in der Gemeinde😱 und es steht ein genialer Programmpunkt an.😮😉

Diese Woche ist vieles anders🎉! Aber im positiven Sinne, denn wir bekommen neuen Zuwachs und wir heißen sie alle ganz herzlich willkommen bei uns🤗. Außerdem ist der Programmpunkt diese Woche auch ein ganz anderer🧨. Diesen MITTWOCH gibt es sehr viel Musik und gute Fragen🎶❓️. Manche werden es kennen und lieben!🥳

Heute beginnt der nächste Konfijahrgang und es bedeutet wieder Konfieinheiten😶. Natürlich sind diese im Vorfeld geplant worden und die Konfis können sich auf etwas freuen!🤗 Was darf an einem MITTWOCH nicht fehlen? Richtig, die Andacht und das leckere Essen. 🥗🥞


Also alle, die noch anschließend Hunger haben, können noch bleiben und sich was zu Essen schnappen!😋

17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Start & Konfi & Musik-Quiz 🥁
19:00 Uhr Andacht
19:30 Uhr Essen (spende&allyoucanschmaus)
21:00 Uhr  Ende

Activity MITTWOCH

Es ist wieder soweit! Eine neue Woche und ein neuer MITTWOCH mit einem special Programmpunkt. 💣
Nach einer längeren Pause kommen wieder regelmäßige Blogs! 🥳

Die Ferien sind schon wieder längst vorbei, die meisten starten in ihre zweite Schulwoche und haben wahrscheinlich schon keine Lust mehr😴. Das kann ich nachvollziehen, aber es ist leider erst der Anfang. Wenn ihr aber eine Ablenkung braucht, ist der MITTWOCH der ideale Ort, um abzuschalten! 😮

Also was steht an? Außer einem Activity Special, nicht viel!🤩 Was das bedeutet, muss jeder für sich herausfinden, denn grundsätzlich sind alle herzlich eingeladen vorbeizuschauen🤗. Denn der Mittwoch ist für jeden da!
Aber das kann doch nicht alles gewesen sein, oder? Nicht ganz, nach dem Programmpunkt gibt es eine wunderbare Andacht und leckeres Essen🥗 im Anschluss, für alle die noch ein wenig bleiben wollen. 🙃

Der neue Konfi Jahrgang kommt schon bald!😶‍🌫️ Weswegen sich das neue Konfi Team zum ersten Mal trifft. Denn die Konfis sollen schließlich auch ihren Spaß haben!💥🧨

17:00 Uhr Ankommen
17:30 Uhr Start & Activity Special 🎰
19:00 Uhr Andacht
19:30 Uhr Essen (spende&allyoucanschmaus)
21:00 Uhr  Ende

Abschied nehmen & Dankeschön // Tag 15: Norwegen BLOG

Der Montag der Freizeit war geprägt von Aufräumen und Abschied nehmen. Bei strömenden Regen durften wir nach dem frühen Frühstück das Haus auf Vordermann bringen und die Koffer verladen. Alle haben mit angepackt und fleißig an jeder Ecke geholfen. Nach der alljährlichen Versteigerung der Fundsachen ging es dann mit dem Bus los Richtung Fähre – noch einmal durch die wunderschöne norwegische Landschaft.

Als wir nach entspannter Fährfahrt dann vom Boot rollten, ahnte noch niemand, dass unser endgültiger Abschied noch etwas hinausgezögert werden sollte: Nach wenigen Kilometern durch Dänemark musste sich unser Reisebus auf einem dänischen Rastplatz geschlagen geben. Wir hatten eine Panne und mussten die Nacht auf dem Park’n’ride-Platz verbringen. So kamen wir doch noch an unsere Übernachtung im Freien. Ein riesiges Dankeschön an der Stelle an alle Teilnehmenden die ohne Beschwerde und mit viel Verständnis die Situation akzeptiert haben. Und auch das Team hat wieder einmal bewiesen, wie gut es funktioniert. So könnten wir der ungeplanten Zusatzzeit sogar noch etwas positives Abgewinnen.

Das Ersatzfahrzeug sammelte uns dann gegen 8 Uhr von dem Parkplatz auf, sodass wir allesamt wohl behütet und froh am Abend des Dienstags an der Johannes Kirche angekommen sind.

Wir blicken stolz und erfüllt auf die vergangenen zwei Wochen. Hinter uns liegen zwei wunderbare Wochen voller Natur, Erlebnissen und Gemeinschaft. Das alles wäre nicht möglich gewesen, ohne die tollen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und das unfassbare Team. CREJO dankt jeder und jedem von Euch! Aber wir wollen auch der gesamten Elternschaft für ihren Zuspruch und die Unterstützung danken.

Nun genießen wir die restlichen Ferien, wünschen allen hier einen tollen Sommer und zählen schon wieder die Tage bis zum nächsten Norwegen Jahr! Alle Infos zur kommenden Freizeit gibt es dann natürlich wieder hier. Ha det, Knaben!